Hochsensibilität

"Mit sich selbst in Frieden leben, ist wohl das höchste Glück auf Erden" - Matthias Claudius

Online-WORKSHOP 

"Dein sensibler Schatz" 

Verstehen, Reflektieren, Austauschen

🌟 Dein sensibler Schatz - Ein Workshop zum Verstehen, Reflektieren und Austauschen 🌟

Du hast gerade herausgefunden, dass Du hochsensibel bist? Treffen bei Dir viele Merkmale zu, die hochsensible Menschen ausmachen? Oder hast Du bereits erste Schritte unternommen, um diese besondere Charaktereigenschaft besser zu verstehen? 
Dann ist mein Workshop genau das Richtige für Dich!

Was dich erwartet:
- Eine Einführung in das Thema Hochsensibilität
- Selbstreflexion mit Hilfe kleiner Übungen
- Austausch in einer unterstützenden Gruppe

🗓 24. Juli 2024

🕒 10 Uhr oder 19 Uhr (jeweils 1 Stunde; Uhrzeit frei wählbar)

📍 Online per Zoom

💎 19 € inkl. Mwst.

Vielleicht weißt Du schon ein paar Dinge zum Thema Hochsensibilität! Oder Du hast Dir schon meine Schatzkiste mit vielen wertvollen Informationen heruntergeladen (den Link findest Du hier).

Dieser Workshop passt perfekt zu Dir, wenn Du Deine Hochsensibilität besser verstehen möchtest. Durch kleine Reflexionsübungen und den persönlichen Austausch unter Gleichgesinnten wirst du wertvolle Erkenntnisse gewinnen, die für die Annahme der eigenen Hochsensibilität so wichtig sind.

💌 Die Anmeldung zum Workshop und weitere Infos findest Du hier

Ich freue mich darauf, Dich im Workshop zu begrüßen und mich gemeinsam mit Dir auf diese spannende Reise zu begeben! 🌸

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Online-KURS 

"Deine sensible Stärke -

Entdecke und nutze Deine Hochsensibilität"

In diesem 4-wöchigen Kurs entdeckst Du, wie Hochsensibilität zu Deiner größten Stärke wird. 

Tauche ein in die Welt der Hochsensibilität und lerne…

  • Deine einzigartigen Fähigkeiten zu schätzen und die Einflussfaktoren und Situationen zu identifizieren, die Dich in Deinem Alltag herausfordern.
  • Grenzen zu setzen um Überreizung zu vermeiden und Deine hochsensible Persönlichkeit zu schützen.
  • Deine empathischen Fähigkeiten positiv in der Kommunikation einzusetzen, ohne Dich überwältigt zu fühlen.
  • Deine Hochsensibilität als Deine größte Stärke zu leben.

Durch gezielte Übungen und den Austausch in einer unterstützenden Gemeinschaft findest Du einen Weg, Deine Hochsensibilität als wertvolles Werkzeug zu nutzen und als Deine Stärke wertzuschätzen.

Der Kurs ist ideal für hochsensible Personen, die lernen möchten, ihre tiefen Empfindungen in Stärke umzuwandeln. Der Kurs ist für diejenigen, die sich manchmal überwältigt fühlen und Wege suchen, ihre Hochsensibilität im täglichen Leben positiv einzusetzen. Für Menschen, die tiefgründige Verbindungen schätzen, ihre empathischen Fähigkeiten wertschätzen und auf der Suche nach Verständnis sind.

Dieser Kurs wird im Herbst 2024 wieder stattfinden!

Du möchtest das nächste Mal gerne dabei sein? 

Trage Dich gerne in meinen Newsletter ein und Du erhälst alle wichtigen und neuen Informationen zeitnah!

 

Hochsensibilität oder besser Hochsensitivität bedeutet, dass man seine Umwelt auf allen Ebenen und mit allen Sinnen verstärkt wahrnimmt. Das Gehirn filtert Informationen nicht vollständig und somit können z.B. Geräusche, Gerüche, Farben, Musik, Stimmungen und Erlebnisse sehr viel stärker wahrgenommen werden. 

Die Hochsensivität zeigt sich vor allem in einer sehr vielschichtigen Fantasie und komplexen Gedankengängen, in einem sehr hohen Einfühlungsvermögen und einer großen Empathie, einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn, Harmoniebedürfnis, Perfektionismus, in detaillierter Selbstreflexion und dem langen Nachklang von Erlebtem. Hochsensible Menschen sind sehr feinfühlig,  blühen in tiefgründigen Gesprächen auf und können mit Oberflächlichkeit meist wenig anfangen.

So viele positive Seiten die Hochsensibilität auch hat, so kann sie ebenfalls sehr belastend sein. Durch die intensive Reizverarbeitung im Gehirn kommt es schnell zu Erschöpfung und der Körper braucht häufiger seine Ruhezeiten. Das lange Nachhallen von erlebten Situationen und Gesprächen kann einen hochsensiblen Menschen in eine Gedankenspirale bringen, aus der er nur schwer selbst wieder herausfindet. Dadurch kann psychischer Druck entstehen, der unbehandelt nicht selten zu einer Depression führen kann. 

Hochsensible Menschen werden oft als dünnhäutig, empfindlich und kompliziert bezeichnet. Und das schon ihr ganzes Leben lang. Dabei sind sie sehr feinfühlige, empathische Menschen, die in der heutigen schnellen Welt leider manchmal als "etwas anders" angesehen werden.

Vielleicht finden Sie sich in einigen Punkten wieder und möchten mehr zu diesem Thema erfahren. Das Erkennen sowie der Umgang mit der eigenen Hochsensitivität sind mir ein absolutes Herzensthema. 

Sonja Klein ∙ Heilpraktikerin für Psychotherapie ∙ Marienstraße 32 ∙ 30171 Hannover

   © Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.